Zurück zu dir (2000)

Posted by : Tilly | Montag, 13. Juni 2011 | Published in

Ich habe eben die Wiederholung von ,,Zurück zu dir" im TV gesehen. Früher hatte ich diesen Film auch schon mal gesehen, doch scheinbar war ich damals auf einem anderen emotionalen Stand. Denn dieses Mal musste ich ziemlich viele Tränen vergiessen, was damals nicht der Fall war. Inhaltsangabe:

Bobs über alles geliebte Frau Elisabeth stirbt bei einem tragischen Autounfall. Durch ihren Tod kann die chronisch Kranke Grace weiterleben. Ein Jahr danach treffen sich Bob und Grace, verlieben sich ineinander ohne zu wissen was sie noch verbindet... - Das Herz von Elisabeth schlägt in Graces Brust!

Der Film ist durchweg symphatisch und voller Gefühl und rührender Momente. Ein Mix aus Drama und Komödie. Für einige lustige Momente sorgen vor allem die Senioren Qlique um Graves Grandpa Marty (+2001 Carroll o'Connor). "Zurück zu dir" ist auf jeden Fall etwas für das Herz und es lässt sich wohl kaum vermeiden die ein oder andere Träne zu vergiessen. Ein Kritikpunkt für mich ist der, dass man aus gewissen Dingen mehr hätte machen können... doch dann wäre das Ganze noch emotionaler geworden - was vielleicht dann zu dem Stempel ,,Kitsch" geführt hätte. Zum Abschluss meiner kleinen Review, hinterlasse ich euch den rührenden wunderschönen Satz von Marty an Bob gegen Ende des Filmes:,,Vielleicht ist dieses Herz einfach dazu bestimmt, immer in deiner Nähe zu sein!" .....