Dienstag, 31. Mai 2011

Ich hab ein Nohohon!



Neuer Hype aus Japan? Scheint so! Die niedlichen Figuren sollen angeblich beruhigend und stressabbauend wirken. Sie sollen die freundliche Seite des Selbst mehr zum Vorschein bringen. Und wie das Ganze? Die Nohohons wackeln breit grinsend mit dem Kopf - und das funktioniert durch Solarzellen. Ich hab mir einen pinken TOMY geholt (Im Video bei 0.20 Min zu sehen). Ich scheine jedoch eine andere Version zu haben. Die Deutsche? Auf jeden Fall hat das kleine Ding im Hintergrund keine Blume in der Hand sondern sitzt auf einem Herz und anstatt der pinken Blätter hat mein Tomy weisse Flügel vorne :) Nohohons sind sicher ganz niedlich aber 13 Euro ist doch sehr teuer! Ich dachte die seien grösser... als Tomy kam war ich dann eher enttäuscht und hab die Geldausgabe bereut. Wenn er mich allerdings positiv beeinflussen sollte dann ist der Preis okay! Jetzt gerade sitzt Tomy neben mir ... - und wackelt mit dem Kopf...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

coole Sache die Nohohons
ob es beruhigend und stressabbauend wirkt, naja wer weiß vl hilft es
MaschaKaiser hat auch so eins >http://www.youtube.com/user/MaschaKaiser#p/u/33/MyDVWlZl8Es< bei 5:01 zusehen

Das Sternenkind hat gesagt…

ahh die kenne ich. habe meinem bruder eine wackelblume geschenkt, gab es bei so nem asia laden für 2,50€! habe sie vor einigen wochen auch mal bei nanu nana gesehen.. 13 euro ist echt sehr teuer.