Meine Top 10 Film/TV-Paare!

Posted by : Tilly | Donnerstag, 17. November 2011 | Published in

Ich habe gerade Lust wieder einen filmischen Beitrag zu verfassen, nachdem der vorrige so schrecklich ,,persönlich" monoton und "unfilmisch" war! Wie immer, kann jeder Blogger sich mir anschliessen und seine Top Filmpaare vorstellen. Die Reihenfolge sagt wie immer nichts über den Beliebtheitsgrad aus! Ich weiss genau dass ich irgendein Couple vergessen habe, ich weiss es... ist immer so *grml*


Annabelle & Simone (Loving Annabelle 2006)
Seuftz... wenn ich an die beiden denke möchte ich "Loving Annabelle" zum 25. Mal sehen. Selten hat mich ein Filmpaar so mitgerissen und über Wochen beschäftigt. Die (verbotene) Liebe zwischen Annabelle, die in ein Mädcheninternat kommt, und ihrer Lehrerin Simone Bradley ist immer wieder aufregend und wunderschön! Auch wenn die Geschichte der beiden schmerzlich endet - die beiden sind für mich ein absolut unschlagbares Liebespaar!



Mulder & Scully (The X-Files ab 1993)
Wo war eine Anziehungskraft jemals so stark und doch unausgesprochen wie auf der Alienjagd mit Gillian Anderson und David Duchovny. Scully und Mulder, ein Team - Kult - und man wusste einfach immer dass die beiden zusammen gehören. Ich muss ehrlich sagen als ich 2008 im zweiten Akte X Film die beiden als tatsächliches Pärchen zusammen sah - verlor das ganze etwas von seinem Zauber. Trotzdem sind die zwei ein Traum-Pärchen für mich, wegen ihnen hab ich mir die Serie angesehen!


Paulie & Tori (Lost & Delirious 2001)
Beide lieben sich, führen eine heimliche Beziehung in einem Mädcheninternat - doch als sie erwischt werden schafft Tori es,wegen ihrer konservativen Eltern, nicht zu ihrer Liebe zu stehen. Immer wieder herzzerreissend wie Paulie kämpft und doch verliert... - für mich gehören die beiden einfach zusammen. Hier schreit die Liebe den Zuschauer an - besonders durch Paulie!


Dough & Carrie Haffernan (King Of Queens ab 1998)
Ich find die beiden so ohne Ende symphatisch und niedlich! Ein Herz und eine Seele. Ein unschlagbares Team.  Ich seh die beiden so gerne zusammen. Die gehen im wahrsten Sinne des Wortes durch dick und dünn. Ich liebe sie!


Jack & Rose (Titanic 1997)
War ja klar oder? Die beiden dürfen in so einer "Hitlist" nicht fehlen! DAS Traumpaar der Filmgeschichte - heisst es ja. Ich find die beiden auch wirklich toll. Ich meine, die beiden lernen sich kennen, lieben und verlieren sich gleich wieder. Wie kurz war die Zeit die sie miteinander hatten... und wie stark trotzdem das Band! Eine ganz grosse dramatische Liebe!


Megan & Graham (But Im a Cheerleader 1999)
Ein verdammt süsses Couple. Megan kommt in ein Umerziehungscamp weil ihre Eltern vermuten dass sie lesbisch sei - erst dort findet Megan heraus wer sie ist und verliebt sich in die rebellische Graham. Die beiden sind so süss und gehören für mich eindeutig in diese Liste!


Noah & Allie (Wie ein einziger Tag 2004)
Eine Liebe die ein Leben lang bestehen bleibt. Eine Liebe fürs Leben. Eine grossartige Geschichte über zwei Menschen die sich immer wieder finden. Ganz gross!


Hachiko & Parker Wilson (Hachiko 2009)
Ha ja, ist doch auch irgendwo ein Pärchen...! Die Bindung zwischen Mensch und Tier wird hier sehr herzzerreisend und intensiv dargestellt. Und die Geschichte ist auch noch wahr. Wie musste ich weinen als Hachi vergebens auf sein Herrchen wartet - unendliche Treue - eine, für mich, ganz grosse Liebe!


Belle & Biest (Die Schöne und das Biest 1991)
Das was wir hier sehen nenne ich wirklich WAHRE Liebe! Belle verliebt sich in den verwunschenen Prinzen, der absolut keine Äusserlichen Vorzüge mehr hat - sie liebt ihn wegen seinem Inneren. Genau so soll es sein! Was muss man dazu noch sagen ausser: Die beiden gehören hier hin!














Fräulein von Bernburg & Manuela (Mädchen in Uniform 1931 & 1958)
Die grosse Schwester von "Loving Annabelle" ist wohl dieser Klassiker! Auch hier geht es um eine Liebe zwischen Lehrerin und Schülerin. Jedoch wird sie nicht ausgelebt und eher einseitig beleuchtet - dennoch kann man spüren dass sie auf Gegenseitigkeit beruht. Ganz besonders merkt man dass im Film vom 1931. Ei ei ei, hier gefällt mir Fräulein von Bernburg sehr - heiss heiss heiss! In der Verfilmung von 1958 gefällt mir wiederrum Manuela besser - gespielt von Romy Schneider. Weshalb ich beide Filme hier nenne! Beide Kombis haben irgendwo Feuer und sind toll!

(3) Comments

  1. Carina

    mein favourite defintiv Noah und Ellie.. ;)

    18. November 2011 um 18:25
  2. Kathy

    WoW was für eine Mischung!! Da ist wirklich alles dabei supi! bay the way: toller blog!!!
    Kathy ~.*

    19. November 2011 um 12:05
  3. Anonym

    *g* Ich frag mal nicht nach der Präferenz der Bloggerin angesichts der Tatsache, dass von 10 Pärchen 4 jeweils 2 Frauen sind... ;)

    6. Juli 2013 um 22:35