Lern bloß was Anständiges!

Posted by : Tilly | Montag, 5. Dezember 2011 | Published in


Jetzt weiss ich warum das so wichtig ist! Ich wollte es einfach nicht wahr haben aber eine Lehre rettet uns den Arsch im Leben! Ich wollte nie einsehen warum ich 3 Jahre etwas lernen soll dass ich zu 50% schon kann (Büro Krams) und dafür auch noch einen Lohn von nur 3,45 Euro in der Stunde kassieren! BUH!. Klar, ich kann nicht alles - aber ich könnte ebenso gut eingelernt werden und eine feste Arbeitsstelle im Büro würde funktionieren - aber DICH NIMMT NIEMAND OHNE EINE LEHRE! Ich habs jetzt verstanden, jetzt wo ich für einen eher kleinen Lohn, ziemlich anstrengende, teils auch gefährliche Arbeit, verrichte. Man ist nichts! Man hat nichts! Mitte November hab ich mit der Arbeit im Baumarkt begonnen und ich dachte ich bekomme meinen ersen Lohn (was im Nov. immerhin 210 Euro waren) zum Dezember hin... aber falsch gedacht! Ich bekomm meinen Lohn erst am 27. Dezember (!!!!) - und dann auch nur den vom Novemer... am 27. Januar folgt dann der Dezemberlohn usw. Ich hatte das Geld fest eingeplant, gerade wegen Weihachten, und jetzt kann ich so lange auf den ersten Lohn warten und mich weiter für ein paar Euro rum schicken lassen. Teilweise fühle ich mich wie Abschaum behandelt. Ja, aber was bin ich auch - ich hab nichts, ich bin abhängig von solchen Jobs ohne eine Lehre! Ich muss 2012 irgendeine Lehre machen, IRGENDEINE - ich will mich nicht mehr unter Wert verkaufen! Wie oft kämpfe ich mit den Tränen wenn ich irgendwelche Sachen verräume, weil mich wieder irgendein Kommentar oder eine Tatsache verletzt hat, wie oft bin ich geschockt darüber was man mich als 162cm kleine Frau machen lässt, wie oft schneide ich mir in die Hände, wie oft sieht man minimale Fehler an mir anstatt mich einmal dafür zu loben dass ich mir zb in 3 Metern Höhe beinahe das Genick breche wenn ich mit 10 Kilo Kartons oder mehr kämpfe - nur um alles korrekt zu versorgen?!... Man gibt sein Bestes und es zählt nicht! Es ist egal! Man ist egal! Ich habe bereits fast 7 Kilo verloren - Ein (positives) Ergebnis aus Anstrengung und Kummer! Ich bin zu sensibel und verletzlich um mein Leben lang solche Jobs zu leisten! Und auch sonst ... es sollte ein Gesetz geben, gegen diese Ausbeutung...

(2) Comments

  1. Anonym

    hab ich dir immer gesagt aber auf mich hört man ja nicht warum auch weil ich immer recht habe mit allem das kannst du nicht leiden weiß ich schon.aber ich werde wieder recht haben.und armer eiko.sag ich nur.

    22. Dezember 2013 um 16:39
  2. Anonym

    mit uns hättest du so viel erreichen können.und jetzt grhst kaputt.

    22. Dezember 2013 um 16:40