15 Fragen: Hunde Stöckchen

Posted by : Tilly | Samstag, 25. August 2012 | Published in


Ich hab auf sternchenwelt.de ein Hunde-Stöckchen gefunden und da dachte ich: wieso nicht? Vielleicht interessiert es den Ein oder Anderen ja wie es mir bislang mit Eiko, meinem ersten eigenen Hund, geht. Also, ohne große Reden zu schwingen, hier sind die Fragen und meine Antworten dazu.

Wie viele Hunde hast du und welche Rasse/n?
Einen. Er ist ein Münsterländer - Jack Russell Mischling.

Wie heisst dein Hund und wann ist er geboren?
Eiko oder auch Eikolino :D Er ist am 19.02.12 geboren.

Warum heisst er so? Gibt es dazu eine Geschichte?
Er hieß (leider) schon so als wir ihn bekamen. Da er schon ziemlich gut auf den Namen hörte, beließen wir es dabei. Wenn er namenlos gewesen wäre oder noch nicht so hellhörig auf "Eiko" dann hieße er wohl heute "Puka".

Woher hast du deinen Hund?
Von einem Pärchen aus Ludwigsburg. Die beiden hatten eine Anzeige im Internet geschalten, da sie keine Zeit für ihn hatten und außerdem in einer Stadt leben.

Warum sollte es genau dieser Hund sein?
Er sah auf dem Foto im Internet schon super süß aus und in echt war er dann wirklich ein super super hübscher Kerl. Zum Verlieben.

Hat sich dein Hund schnell eingelebt?
Oh ja. Der ist zu uns ins Auto ohne Murren und hat die 2 Stunden Fahrt gechillt. Er hat seinen Ex-Besitzern keine Träne nach geweint und im nu war er dann in unserer Wohnung auch einfach ZUHAUSE.

Hat dein Hund irgendwelche Ängste?
Nicht direkt Ängste. Ihm macht halt der Staubsauger etwas Angst und manchmal auch größere Hunde und Menschen.

Welche Kommandos kennt dein Hund? Hört er gut?
Er ist sehr lernfähig und versteht schnell. Er hört auf "Sitz", "Platz", "Steh", "Komm her", "Hopp" usw. Ich war mit ihm in einer Hundeschule bzw Welpenschule.

Hat dein Hund ein Körbchen oder schläft er im Bett?
Er schläft von Anfang an bei uns im Bett. Sein erstes Körbchen wollte er nicht - nun hat es Coco, unsere Katze, übernommen. Er hat aber ein kleines Hundesofa unter dem Esstisch - dort setzt er sich ab und an drauf oder döst tagsüber eine Runde.

Welche Leckerchen mag er am liebsten?
30 Cent Stängeli aus dem EDEKA, die liebt er. Die riechen auch echt wie Bifi. Und er mag getrocknete Kaninchenohren aus dem Fressnapf.

Wo ist dein Hund am liebsten?
Bei mir - wo auch immer das sein mag. Er will einfach nicht alleine sein, aber welcher Hund will das schon gerne?

Wen mag er ausser dir am liebsten?
Schatzi und meine Schwester mit Freundin.

Welche Eigenschaften an deinem Hund magst du?
Dass er so schnell lernt fand und finde ich toll. Er ist wachsam und voller Energie. Ich mag wie er voller Freude ist wenn man sich mit ihm beschäftigt. Ich mag, dass er nachts mit uns durch schläft und seine Treue.

Und welche stören dich?
Manchmal wenn er etwas ganz tolles entdeckt hat, hört er auf NICHTS mehr. Er ist manchmal noch ZU verspielt und beißt im Spiel an Händen, Füßen, Beinen und Gegenständen herum. Es stört mich auch, dass er noch nicht so richtig versteht, wenn jemand traurig ist oder weint.

Hast du noch andere Tiere? Wie versteht dein Hund sich mit diesen?
Zwei Katzen. Er mag vor allem Coco und sie ihn so langsam auch. Beide schlafen oft zusammen im Bett. Nur sind ihr seine Spielattacken noch etwas zu wild und sie verkrümmelt sich lieber auf den Kratzbaum. Mokke bleibt auf Abstand aber duldet ihn hier.

Ein Bild von deinem Hund, welches dir sehr gefällt.
Coco und Eiko <3


(2) Comments

  1. Anonym

    unsere tiere sind einfach super.
    das du die nicht vermisst.

    6. September 2013 um 15:45
  2. Anonym

    das bild ist neu.

    17. Oktober 2013 um 14:56