Say Hallo to Babygirl PILLOW

Posted by : Tilly | Freitag, 25. Oktober 2013 | Published in


Schon länger möchte ich wieder eine Katze bei mir aufnehmen. Es hat sich als relativ schwer gestaltet ein kleines Baby Kätzchen zu finden bevor es andere tun. Gestern hat es geklappt. Die kleine Pillow zog bei mir ein - sie wurde am 4. September 2013 geboren und ist somit noch keine 2 Monate alt. Sie ist so unfassbar klein - was man auf den Fotos gar nicht richtig deutlich machen kann. Kaum größer wie eine Hand und dennoch so neugierig, verspielt und anhänglich. Ja, sie hat tatsächlich am ersten Abend schon zum schlafen meine Nähe gesucht. Immer wenn sie schlummert kommt sie zu mir - legt sich auf meinen Schoss, sieht mich an und schnurrt ganz laut. Sie hat sich wahnsinnig schnell eingelebt - so fühlt es so zumindest an. Sie rennt in der Wohnung umher, spielt, schnurrt und schläft tief. Außerdem ist sie schon stubenrein - macht ins Katzenklo und frisst brav. Pillow scheint sehr menschenbezogen, was mir besonders gefällt. Als ich sie gestern abholte konnte ich mich zwischen ihr und ihrer Schwester entscheiden. Ihre Schwester hatte ein prachtvolles getigertes Fell - eine Augenweide. Doch Pillow hat es mir gleich angetan. Sie ist so besonders. Ihr Fell ist schwarz und schimmert stellenweise braun. Sie hat vorne und hinten jeweils eine weiße Pfote und ihr Gesicht hat einen weißen Schimmer. Weiß ist sie außerdem noch am Hals/Brustkorb. Probleme gab es nur mit dem Namen. Ich konnte mich nicht zwischen PUKA, PILLOW und MISS MONEYPENNY entscheiden. Letzteres hatte es mir so dermaßen angetan. Aber die "Vernunft" siegte und es wurde PILLOW. Meine 4. Katze und das erste Mal ein Weibchen. Ich bin sehr gespannt wie sich die kleine Wilde machen wird. Ich halt euch auf dem Laufenden.






(4) Comments

  1. Sumi said...

    ZUCKER SÜß!
    Muss nur kurz die Moralapostel raushängen lassen: Mit Rund 2 Monaten ist sie eigentlich noch zu klein um von ihrer Mama getrennt zu werde. Hat das einen Grund? Pass ein bisschen auf, dass sie nicht anfängt an ihrem Schwanz zu nuckeln. Das ist nur eine mögliche Folge von so früher Trennung.

    25. Oktober 2013 um 17:39
  2. Anonym

    mogli war nicht alleine.und pillow wolltest du doch eiko so nennen.oder

    28. Oktober 2013 um 15:12
  3. Anonym

    aus den augen aus dem sinn.

    29. Oktober 2013 um 09:52
  4. Anonym

    eiko schon vergessen das geht aber schnell bei dir.mich sowie so.

    30. Oktober 2013 um 11:50