CD-Review: Elif - Unter meiner Haut

Posted by : Tilly | Sonntag, 24. November 2013 | Published in


Eigentlich kenne ich Elif von der Pro7 - Castinshow POPSTARS, bei der sie ziemlich weit kam aber schlussendlich doch nicht gewinnen konnte. Leider oder auch zum Glück. Denn jetzt, Jahre später kommt ihre Zeit. Elif hat ihr Debütalbum veröffentlicht - "Unter meiner Haut".
Was für eine Platte! Komplett deutsch und ganz bodenständig, ruhig und doch wuchtig in Text und Darbietung. Ein Lied reicht und man möchte mehr von der besonderen Stimme hören. Jeder, wirklich jeder Titel auf dem Album gefällt und weiss auf seine Art und Weise zu überzeugen. Favoriten sind auf jeden Fall der Titelsong "Unter meiner Haut", "Nichts tut für immer weh" & "Regenstadt". Ein Album mit großer Wirkung und dem Beweis, dass deutsche Musik einfach grossartig sein kann. Ich hoffe, man hört noch mehr von Elif. Sie kann was und wirkt damit sehr authentisch. Mehr davon!

Kommentare

  1. morgenwirdgestern said...

    Ich fand sie bei Popstars so unsympathisch, dass ich es irgendwie direkt auf die Musik übertrage...

    24. November 2013 um 22:49