Neues Piercing. Nape!

Posted by : Tilly | Samstag, 2. November 2013 | Published in


Wie lange hatte ich dieses Piercing vor. Heute war es endlich so weit. Relativ spontan. Wieder, wie das vertikale Labret, von meiner Schwester gestochen. Alles steril und mit richtigem Werkzeug. Eigentlich wollte ich dieses Surfaces Piercing vertikal gestochen bekommen aber irgendwie war dies wegen den Hautgegebenheiten nicht optimal. Des Weiteren wollte ich nicht so einen großen Abstand zwischen den Kugeln aber der vorhandene Schmuck ließ dies ebenfalls nicht zu. Bin dennoch ganz zufrieden. Es tat natürlich etwas weh. Ist ja schon eine etwas dickere Stelle die möglichst sauber und schnell durchstochen werden sollte. Jetzt hoffe ich, dass die Abheilung gut von statten geht. Hatte bis jetzt ja nie Probleme mit Piercings, egal wie problematisch das Stechen verlief  (Ich erinnere an das vertikale Labret - klick hier zum Blogeintrag). Bedenken habe ich beim Nape deswegen, weil es an einer Stelle ist die nun mal sehr viel in Bewegung ist... Das Piercing wird also immer beansprucht und könnte darunter doch sehr zu leiden haben. Wir werden sehen...

(2) Comments

  1. Sibel said...

    Richtig cool! Aber ich stelle es mir mit dem Bürsten etwas problematisch vor. Zumindest bei mir. Ich berühre beim Bürsten immer die Stelle :p

    2. November 2013 um 18:18
  2. Anonym

    auwa

    5. November 2013 um 11:49