Knight and Day (2010)

Posted by : Tilly | Dienstag, 21. Mai 2013 | Published in


June (Cameron Diaz) begegnet ihm das erste Mal am Flughafen - Roy Miller (Tom Cruise) - charmant und attraktiv. Doch die Begegnung hat Folgen: In der Maschine entpuppt sich Miller als Gejagter. Er tötet seine Auftragsmörder und landet das Flugzeug not. Dann entführt er June kuzerhand - um sie zu schützen. Denn auch sie schwebt nun in Gefahr. Beide werden zu Verfolgten und stürzen in eine gefährliche Situation zur Nächsten. Doch was steckt hinter diesem irren Trip? Wer ist Roy Miller wirklich? Und hat die Romanze zwischen diesen zwei so unterschiedlichen Menschen eine Zukunft? -> Trailer
Nie hatte mich dieser Film interessiert. Cameron und Tom sind Schauspieler, die mich einfach nicht genug reizen um einen Film anzusehen. Nun aber habe ich mich zur besten Sendezeit auf die Action-Komödie eingelassen und ich habe es nicht bereut. "Knight and Day" macht mächtig Spaß. Kaum zu glauben, dass Cameron Diaz so gekonnt mit ihren witzigen Mimiken umgehen kann - sie macht Sandra Bullock ernsthaft Konkurrenz. Viele Lacher malen die rasanten Szenen aus. Dass man hier kaum Logik vorfindet, stört da nicht weiter. "Knight and Day" will genau so sein wie er ist. Eine witzige, etwas überdrehte Action Komödie mit einem Schuss Romantik, die sich selbst nicht so ernst nimmt. Leider aber flaut der Streifen nach der Hälfte etwas ab - die Gag-Abstände werden größer, es wirkt alles etwas zäh. Man hätte den Inhalt auch kürzen, und in knackige 90 Minuten stecken können - anstatt in die hier vorhandenen 109 Minuten. Doch trotz der leichten Überlänge, macht "Knight and Day" wirklich Laune und unterhält suverän. Vor allem überrascht hier Miss Diaz, die durchaus sehr amüsant spielen kann. Überraschung Überraschung. Durchaus sehenswert.